Hundeschule – Maulkorb

  Der Maulkorb hat in Deutschland leider nicht den besten Ruf. Er steht für Aggression und die Freiheitseinschränkung des Hundes. Dabei ist er ein tolles Hilfsmittel. Er kann sehr nützlich bei einem schmerzhaften Tierarztbesuch werden, unsere Vierbeiner davor schützen, gefährliche Dinge aufzunehmen und gibt Hunden, die bspw. auffällig geworden sind, eine zweite Chance auf Sozialkontakte und "Rehabilitation".  In einigen Ländern ist er Pflicht und auch in Straßenbahnen und Zügen muss er getragen werden. Ein gut

Weiterlesen



Geht man vor die Tür und achtet darauf, wie viele Flexi-Leinen die "Verbindung" zwischen Hund und Halter bilden, wird schnell klar, dass der Erfinder reich sein muss. Fragt man die Nutzer dieser Leine, warum sie diese verwenden, sind folgende die häufigsten Argumente: – Der Hund kann sich auch mal entfernen, – an dieser Leine zieht der Hund nicht mehr so stark und – der Hund kann seinen eigenen Hobbys, z. B. dem Schnüffeln, nachgehen. (Manchmal

Weiterlesen